IG Tierschutz Mönchengladbach

IG Tierschutz Mönchengladbach

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Riesensauerei in Mecklenburg-Vorpommern. Bitte unterschreibt diese Petition
Mi Dez 25, 2013 9:16 pm von Zicke

» Rottweilermädchen sucht neues Zuhause !
Do Dez 05, 2013 8:07 pm von Boris

» Der arme DJ
Sa Nov 24, 2012 2:52 pm von Boris

» Das Tierheim MG
Fr Okt 05, 2012 6:05 pm von Gast

» Illegale Filmaufnahmen aus dem Tierheim MG gesucht
Di Mai 29, 2012 12:28 am von Boris

» weiße Küchenmöbel
Sa Jan 28, 2012 11:01 pm von Bunny

» Bücher
Sa Jan 28, 2012 6:37 pm von Bunny

» Die übrig gebliebenen Hunde von Portier (Tierheim wird verkleinert, Hunde müssen sterben)
Do Jan 26, 2012 10:09 pm von Admin

» Aktion Fairplay EM 2012 ohne Tiermorde !!
Mo Dez 05, 2011 9:40 am von Admin

» Demo gegen Rassendiskriminierung Hund ist Hund
So Okt 23, 2011 12:03 pm von Julie

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Petition Zarenhof

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Petition Zarenhof am So Okt 24, 2010 12:02 am

Admin

avatar
Admin
Infos hier:

http://www.der-zarenhof.info

Wer die entsprechende Petition gegen Frau K. unterschreiben will:

http://www.openpetition.de/petition/zeichnen/rechtsstaatliche-grundrechte-durchsetzen

LG Admi

http://www.ig-tierschutz-mg.de/

2 Re: Petition Zarenhof am So Okt 24, 2010 5:04 pm

Boris

avatar
Ok habe den Link auf unserer Facebook Seite gepostet.Frage mich
aber warum es Frau Zietlow nicht mal Möglich war,sich ab und zu
um das Projekt zu kümmern.Auch wenn sie auf Malle wohnt,hat sie
bestimmt genug Zeit während ihrer Aufenthalte in Köln(RTL) Dort
mal vorbei zusehen.Wenn man sich Tierschutz auf die Fahne schreibt,
sollte man doch 1 Stunde Zeit haben.Die ganze Nummer finde ich
persönlich,nur Peinlich für Frau Zietlow.Jetzt auf unschuldig machen
finde ich heuchlerisch !

3 Re: Petition Zarenhof am Do Nov 04, 2010 8:21 pm

Gast


Gast
Hi Boris,
was Sonja angeht, kann ich deine Meinung leider nicht teilen.
Habe mich in den letzten Tagen ausgiebig mit dem Thema beschäftigt und auch alle Zeugenaussagen und Berichte darüber gelesen. Sie wollte nur helfen und war einfach zu gutgläubig. Gesa hatte in den letzten Jahren viele andere Menschen genauso getäuscht. Alles nachzulesen unter der neuen Homepage vom Zarenhof (den link hat unser Admin reingesetzt).
Ich hoffe, die Öffentlichkeit wird jetzt wachgerüttelt und in Zukunft wird mehr hinterfragt. Was unsere Behörden angeht, ist dringender Handlungsbedarf angesagt, damit so etwas nicht mehr so schnell passiert und das dies endlich offiziell als Tierquälerei angesehen wird!
Deshalb habe ich die Petition unterschrieben.
LG
Claudia

4 Re: Petition Zarenhof am Fr Nov 05, 2010 12:04 am

Julie

avatar
Je mehr man sich mit diesem Fall befasst wird man Parallelen zu einer anderen Fr. K. feststellen.
Die aufopfernde Tierschützerin nach außen hin, die keine Kritik an ihrer Person zulässt, geschützt von gleichgültigen Behörden und was sich hinter den Kulissen abspielt ist erschreckend. Arrow
Gegen solche Tierschützer muss man vorgehen und es ist das Mindeste gegen solche Menschen eine Petition zu unterzeichnen. Wink
LG

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten